Kurze Vorstellung von mir und meinen Angeboten als Webinar-Vortrag unter diesem link: 

https://familylab.edudip.com/w/174066

(Sie müssen sich vor dem Starten des Vortrag-Videos unter "Video ansehen" registrieren, jedoch ohne dass Kosten für Sie entstehen.)


VIDEOKURS: ICH KANN DAS DOCH ALLEINE! - Stille das Bedürfnis deines Kindes nach Autonomie und erlebe Entlastung!

Ab SOFORT ist dieser Video-Kurs für (werdende) Eltern und andere Interessierte erhältlich. Unter folgendem Link sind noch mehr INFOS und die BESTELLSEITE:

https://freie-bewegungsentwicklung1.teachable.com/p/ich-kann-das-doch-alleine


Hurra, ich spiele! - E- und Print-Buch

Erschienen bei Amazon in der Serie: Erziehungsratgeber - Baby & Kleinkind

INFOS, TIPPS & WISSENSWERTES RUND UM SPIEL UND BEWEGUNG

Link zur weiteren Information und zum Bestellen:  

https://www.amazon.de/dp/B06XVTNMVJ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1491228204&sr=8-1&keywords=Lucie+Gräbe+Hurra+ich+spiele

Suchbegriffe bei Amazon: Bücher Lucie Gräbe Hurra ich spiele

Pdf. als Aushang für Krippen und zum Weiterleiten hier unter Aktuelles

Rezension zum Buch als pdf. hier: Buchbesprechung


In Ihrem aktuellen Alltag mit kleinen Kindern stehe ich Ihnen in der Familie oder Krippe mit meiner über 20 jährigen Erfahrung gerne beratend und unterstützend zur Verfügung!


Lucie Gräbe: PIKLER®PÄDAGOGIN, FAMILYLAB-TRAINERINTHEATERPÄDAGOGIN, AUTORIN

VITA (ÜBER MICH)

Mail: lucie@lebensecht-leben.de

Tel: 0049-(0)151-22868415

facebook: 

Piklerpädagogin, Familien-und Krippenberatung

Autorinnenseite bei Amazon: https://www.amazon.de/Lucie-Gräbe/e/B06XZRRG6V/ref=ntt_dp_epwbk_0


Angebot: Beratung und Fortbildung für (werdende) Mütter, Väter, Großeltern und pädagogische Fachkräfte in Krippen und Kindergärten über: Email / Telefon / Skype 

Zum Kennenlernen: Eine Erstberatung über E-Mail zu Ihrer aktuellen Frage ist kostenlos!

Webinare, Videokurse, Artikel und Bücher siehe unter "AKTUELLES"


Abo-Newsletter: Artikel, Wissenswertes und Veranstaltungen rund um das Thema: Leben und Arbeiten mit Babys & Kleinkindern. (Aussendung etwa alle 4 Wochen.)

Hier klicken auf: Kontakt (Stichwort: Abo Newsletter)


"Ich gebe Impulse und ermutige, auf dem eigenen Lebensweg immer wieder Neuland zu entdecken, so dass ein lebendiges IN-BEZIEHUNG-SEIN einen selbst und das eigene Umfeld nährt."


Meistens verschwindet ein auffälliges Verhalten, wenn die Botschaft dahinter verstanden wird und ein neues Verständnis und Verhalten in der Familie oder in der Krippe Einzug hält.


Häufige und mögliche Themen für eine Beratung:

- Schritte zum selbständigen Essen

- Wickeln im Dialog und mit Freude

- Der Abschied von der Windel im individuellen Zeitmaß

- Schlafgewohnheiten entwickeln oder verändern

- Selbständiges Spielen aus innerer Neugier

- Gute Spiel-Materialien und -Räume; Kinder/-Wohnzimmergestaltung

- Sich frei bewegen und die ersten Schritte selbständig entwickeln

- Starke Gefühle, wie Wut, Trotz und Weinen verstehen und begleiten

- Bedürfnisse hinter einem Verhalten erkennen und ermöglichen

- Grenzen im Einklang mit Entwicklung

- Wohlwollende Führung und Klarheit

- Zeit miteinander und für sich selbst

- Start in der Krippe oder im Kindergarten

- Unterschiedlicher Umgang und Herausforderungen, z.B.: auf Spielplätzen, mit

  anderen Eltern, Großeltern, Verwandten oder Partnern

- Oder was auch immer SIE/ DICH/ EUCH gerade beschäftigt!


STELLEN WIR GEMEINSAM GUTE WEICHEN IM BEZIEHUNGS-VOLLEN MITEINANDER MIT KINDERN VON GEBURT AN!


Mein Menschenbild ist geprägt von der Pädagogik der Kinderärztin Dr. Emmi Pikler, die jedem Kind in seiner Kompetenz und als einzigartige Persönlichkeit begegnete.

 

Wenn die Grundbedürfnisse eines Kindes befriedigt sind, entwickelt es sich von Baby an durch Bewegung und freies Spiel, ganz seiner Neugier folgend, im eigenen Tempo. Dort, wo das Kind beim Essen und in der Pflege von uns Erwachsenen abhängig ist, begegnen wir ihm achtsam und begleiten seinen Weg zu immer mehr Selbständigkeit. So reifen Kinder ganz natürlich zu einer gesunden Persönlichkeit.

 

Sie entwickeln: Eigeninitiative, Selbstvertrauen, Umsicht, Ausdauer, Kooperationsfähigkeit und soziale Kompetenz oder entfalten diese Werte dann, wenn wir auch für ältere Kindern die Umstände entsprechend gestalten und unsere eigene Haltung verändern. Gleichzeitig entsteht auch bei uns Erwachsenen immer mehr Beziehungsfähigkeit, Vertrauen, Gelassenheit, Klarheit und Freude.  


ICH HÖRE DEN KERN - BEGLEITE GEIST, HERZ & VERSTAND - UND GEBE GUTEN RAT